Naturschutz auf der Insel Sylt

 

Dr. Ekkehard Klatt betreut für den Sylter Heimatverein, die „Söl´ring Foriining“, seit 2003 das 2 km2 große Naturschutzgebietes „Dünenlandschaft auf dem Roten Kliff“, eine Dünen- und Heidelandschaft, die sich von Wenningstedt bis Kampen erstreckt, den Aussichtspunkt Uwe-Düne umfasst und im Westen am Roten Kliff endet.

Seit 2010 hat E. Klatt den Vorsitz des Landschaftspflegeausschusses (LPA) der „Söl´ring Foriining“ inne, der auf Sylt 6 Naturschutzgebiete und drei Landschaftsschutzgebiete betreuen darf.

Über 50 % der Fläche der Insel Sylt stehen unter Natur- oder unter Landschaftsschutz und werden z. T. bereits seit 1923 so weit es möglich ist in ihrer Ursprünglichkeit erhalten.

Auf geführten Wanderungen von Wenningstedt-Braderup und von Kampen aus wird das Naturschutzgebiet „Dünenlandschaft auf dem Roten Kliff“ im Frühjahr und im Herbst mit Geologie, Archäologie, Flora und Fauna auf ein- bis dreistündigen Wanderungen von Dr. E. Klatt vorgestellt.

Weitere Exkursionen von E. Klatt finden im gleichen Zeitraum an der Hörnum Odde sowie am Morsum Kliff statt.

Für den Zeitraum 2016 – 2018 ist E. Klatt für den Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN) in Husum und Tönning als Nationalpark-Gästeführer und somit als „Nationalpark-Partner“ bestellt worden.

Weitere Infos unter: www.soelring-foriining.de
                                   www.wattenmeer-nationalpark.de

 

Nationalpark Wattenmeer

 

NPP Logo

 

 

Weitere Infos unter: www.nationalpark-partner-sh.de/

 

 

 

 

 

Copyright © 2016. All Rights Reserved.

Impressum